Seite 6 von 7 Ergebnisse 51 - 60 von 66

Sanierungsjahr Bezeichnung
2011 *

Märkische-Heide-1

Ein Keller mit schweren Natursteinwänden und Niederschlagswasser, dass zwischen die Wände von diesem Haus und der angrenzenden Nachbarbebauung einläuft. Ab 2011 wird hier mit Firma Rostock entfeuchtet

READ MORE...
2013 *

Mutzschen-Friedhof

Das historische an die Kapelle angebaute Gebäude der Friedhofsverwaltung zeigte erhebliche Probleme aufsteigender Feuchte im Erdgeschoss, die auch trotz Vorsatzschalen nicht mehr hinnehmbar waren. 2013 erfolgte die Sanierung durch Firma Rostock. 

READ MORE...
2013 *

Mutzschen-Kapelle

In der Friedhofskapelle mit Teilweisem Natursteinmauerwerk zeigten sich erhebliche Probleme durch aufsteigende Feuchte und daraus auch Überlagerung mit Kondensatfeuchte.
Ab 2013 erfolgte die Sanierung der Feuchteprobleme durch Firma Rostock.

READ MORE...
2008 *

Peickwitz-Forsthaus

Das konventionell erbaute Gebäude zeigte auch im EG zunehmende Probleme mit aufsteigender Feuchte aus dem Keller. Ab 2008 Mauerwerksentfeuchtung durch Firma Rostock.

READ MORE...
2008 *

Pirna-St. Kunigunde

Eine Sandsteinkirche, die mitten im alten Wassergraben steht. Als wir diese Kirche zu sanieren begannen, stand das Hochwasser von 2002 noch messbar bis zu 60 cm hoch in den Meter dicken Sandsteinwänden. Schon kurzfristig nach Sanierungsbeginn durch Firma Rostock zeigten sich Abtrocknungen an Algen- und Moosbewuchs bis hoch zur Traufe und in den Turm. Erkennbar trockneten sogar die umlaufenden Sandplatten im Wegebau.

Auch nach dem Hochwasser 2013 trocknete die Substanz schnell wieder ab.

READ MORE...
2013 *

Potsdam-1

In den Wohnungen des nicht unterkellerten Erdgeschoss einer sanierten Immobilie zeigten sich massive Probleme aus aufsteigender Feuchte. Das nachträgliche Einbringen von Sperren an Innen- und Außenwänden unter bewohnten Bedingungen schloss sich aus. Firma Rostock löste das Problem durch Sanierung der Feuchteschäden ab 2013 beginnend in Teilabschnitten.

READ MORE...
2014 *

Potsdam-2

Die Wohnung im Souterrain des direkt am See gelegenen Gebäudes zeigte zunehmende Feuchteprobleme durch aufsteigende Feuchte, die Firma Rostock sanierend löste.

READ MORE...
2012 *

Radebeul- Wohnhaus

Nach Eigentumswechsel und während Umbau-Sanierungen auch im Keller wurden starke Probleme mit aufsteigender Feuchte auffällig. Problemlösung mit Mauerwerksentfeuchtung durch Firma Rostock ab 2012. 

READ MORE...
2006 *

Rathaus-Weiler

Im Archivkeller des Rathauses nahm die Feuchte in Wänden und Gewölben so zu, dass die Lagerung der Dokumente gefährdet war. ab 2006 wurde hier durch Firma Rostock das Bauwerk entfeuchtet.

READ MORE...
2008 *

St. Conrad v. Parzham

Zuerst ging es 2008 nur um das Problem einer nassen Meterdicken Sandsteinwand im Keller der Kirche unter der Freitreppe. Nachdem dieses Problem saniert war, folgte die Entfeuchtung der Unterkellerung der gesamten Kirche als Folgeauftrag an Firma Rostock. 

READ MORE...

Seite 6 von 7 Ergebnisse 51 - 60 von 66

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.