Bautzen-Schule

*

Sanierungsjahr: 2010

Nutzungsart: Schule

Auftraggeber: Verwaltung

Aufgabenstellung

Das historische Gebäude hatte Probleme mit aufsteigender Feuchte, daraus auch starke Kondensatprobleme auf den Granitgewölben und Feuchteschäden im vorgeblendeten Sandsteinsockel-Spritzwasserbereich.
Ab 2010 erfolgte danach die Sanierung der feuchten Bauteile durch Firma Rostock.

BACK

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.