Cottbus-5

*

Sanierungsjahr: 2006

Nutzungsart: Internat

Auftraggeber: privat

Aufgabenstellung

Der voll unterkellerte Neubau hatte erhebliche Feuchteprobleme wegen fehlerhafter Abdichtung gegen Erdfeuchte und temporäres Schichtenwasser. Bis zum Abschluss eines umfangreichen Beweissicherungsverfahren musste im Keller eine "Wasserhaltung" im Unterdruckverfahren erfolgen.
Ab 2006 erfolgte die Sanierung durch Firma Rostock. Wobei in einer lokalen "Problemzone" mit seitlich eindrückendem Schichtenwasser in 2010 nach saniert wurde. 

BACK

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.